Alle Angaben ohne Gewähr!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Das Bauhaus aus Frankfurter Sicht: “Cold War. Bauhäusler in the Sovjet Union and in the USA”

November 29-19:00 - 21:00

Vortragsreihe der Goethe-Universität Frankfurt

Das Staatliche Bauhaus in Weimar war eine legendäre Kunstschule mit maximalem Einfluss auf Architektur, Kunst und Design im 20. Jahrhundert. 2019 jährt sich die Gründung zum 100. Mal. In Frankfurt beginnt das Bauhaus-Jahr bereits 2018, und zwar mit einer zweisemestrigen Vortragsreihe, die einen kritischen Blick auf das Bauhaus richten wird.

Reto Geiser (Rice University, Houston) & Daniel Talesnik (TU München): “COLD WAR. BAUHÄUSLER IN THE SOVIET UNION AND THE USA”

http://dam-online.de/portal/de/Veranstaltungen/22COLDWAR.BAUHc384USLERINTHESOVIETUNIONANDTHEUSA22/0/0/91960/mod1109-details1/1593.aspx

Hits: 20

Details

Datum:
November 29
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungkategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Deutsches Architekturmuseum Frankfurt
Schaumainkai 43
Frankfurt am Main, 60596
+ Google Karte