Alle Angaben ohne Gewähr!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

“Die tote Stadt” – Stream aus der Oper Köln

10. Dezember 2020-19:30 - 23:00

Oper von Erich Wolfgang Korngold, neu aufgeführt in der Oper Köln, als Stream zu erleben.

Auf den Tag genau 100 Jahre nach der Uraufführung im Kölner Opernhaus am Habsburgerring wird die Neuproduktion von Erich Wolfgang Korngolds Oper »Die tote Stadt« im StaatenHaus Premiere haben.

Zur Produktion:

https://www.oper.koeln/de/programm/die-tote-stadt/5222

Streaming-Tickets:

https://www.oper.koeln/de/Streaming

 

Handlung

Die Handlung spielt in Brügge – als Synonym einer Stadt, die von der Erinnerung an die Vergangenheit lebt. Der Witwer Paul kultiviert in einem ›Tempel der Erinnerungen‹ das Gedenken an seine jung verstorbene Frau Marie. Durch die Begegnung mit der Tänzerin Marietta – die Marie äußerlich zwar verblüffend gleicht, wesensmäßig jedoch ganz und gar nicht – gerät dieses nekrophile Arrangement in eine Schieflage. Realität und Vision sind für Paul nicht mehr zu trennen. Fehlgeleitete Projektion und Wunschdenken bedingen Eifersucht und Hass. Schließlich steigert sich die emotional aufgereizte Auseinandersetzung zwischen Paul und der Tänzerin bis ins mörderische Extrem. Am Ende – so die läuternde, an psychoanalytische Erkenntnisse der Entstehungszeit angelehnte Auflösung des Geschehens – steht jedoch nicht der Tod, sondern das Bekenntnis zum Leben.

 

 

Aufrufe: 10

Details

Datum:
10. Dezember 2020
Zeit:
19:30 - 23:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Oper Köln
Offenbachplatz
Köln, 50667
+ Google Karte anzeigen
Website:
https://www.oper.koeln