Alle Angaben ohne Gewähr!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

JECHESKIEL DAVID KIRSZENBAUM

Februar 2 - Juli 31

Karikaturen eines Bauhäuslers zur Weimarer Republik

Der polnisch-französische Künstler mit jüdischen Wurzeln Jecheskiel David Kirszenbaum (1900 – 1954) lebte von 1920 bis 1933 in Deutschland. Mit seinen Karikaturen kommentierte er die politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen der Weimarer Republik und deren Zerstörung.

 

Außer an der VHS Weimar ist die Ausstellung noch an folgenden Volkshochschulen zu sehen:

Bergische Volkshochschule (Solingen/Wuppertal): ab 05.04.2022

Detmold-Lemgo: ab 1. Semester 2022

Erding: 18.01.2022 – 28.01.2022

Gröbenzell: ab März 2022

Jülicher Land: 01.12.2022 – 31.01.2023

München, Stadtteilzentrum Allach-Untermenzing: 24.01.2022 – 11.03.2022

Osnabrück: 24.04.2022 – 22.05.2022

Reckenberg-Ems: Mai/Juni 2022

Weimar: 26.08.21 – Juli 2022

Wesel: 03.03.22 – September 2022

Aufrufe: 37

Details

Beginn:
Februar 2
Ende:
Juli 31
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,
https://kirszenbaum.vhs-weimar.de/

Veranstaltungsort

VHS Weimar
Graben 6
Weimar, 99423
Google Karte anzeigen
Telefon:
03643 8858-0
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.