Alle Angaben ohne Gewähr!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Salonorchester Weimar – Berlin – Paris – San Francisco

12. Januar 2019-20:00 - 22:00

Eine bunte, kontrastreiche und ebenso mitreißende wie berührende Reminiszenz an die großartigen jüdischen Künstler, wie z.B. Walter Jurmann, Friedrich Holländer, Georg Kreisler, Fritz Löhner-Beda oder Werner Richard Heymann, die während der NS-Herrschaft verfolgt und Ihrer Heimat, der deutschen Sprache, beraubt wurden.

Das Salonorchester Weimar begibt sich auf die Reise von Berlin über Paris bis nach San Francisco. Neben zahlreichen Gassenhauern und Ohrwürmern erwartet das Publikum kurzweilige Anekdoten, kleine teils bewegende Spielszenen und humorvolle Choreographien.

Neben Sänger und Frontmann Boris Raderschatt schlüpfen auch alle anderen Ensemblemitglieder im Laufe des Abends in unterschiedliche Rollen. Auf diese Weise verschmelzen die Grenzen zwischen Konzert und Theater. Liebevoll ausgewählte und gestaltete Requisiten, die sparsam aber effektvoll eingesetzt werden, unterstreichen den künstlerischen Anspruch dieses szenischen Konzerts.



Kartenbestellung und Details
Salon Orchester Weimar

Hits: 12

Details

Datum:
12. Januar 2019
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungkategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Ellis-Saal
Lindenstraße 3
Bebra-Weiterode, 36179
+ Google Karte