Die zwanziger Jahre in Deutschland

Webkatalog - Veranstaltungen - Kritiken - Presseschau

Schlagwort

Jazz

Dada-Republic!

STEPHAN-MAX WIRTH EXPERIENCE DANIELA KINATEDER LIVE-VIDEO JAZZIMPROVISATIONEN UND MUSIK ZUM FILM »DE-BANKROET-JAZZ« (DER PLEITEJAZZ) VON PAUL VAN OSTAIJEN Die Gesellschaftsordnungen geraten aus den Fugen, bürgerliche Ideale haben ausgedient, die Kunst scheint überkommen. Dada heißt nach dem Ersten Weltkrieg die Lösung,… Weiterlesen →

Mischa Spoliansky

Revuen, Filmmusik und Schwulenhymne Mischa Spoliansky, 1898-1985, trug zum “Soundtrack” des Berlins der zwanziger Jahre eine große Bandbreite an Werken bei. Zum “Lila Lied”, der ersten Hymne der Homosexuellen-Bewegung, komponierte er die Musik, wenn auch unter Pseudonym, mit Widmung an… Weiterlesen →

Erinnerung an die Weintraubs´s Syncopators Ivan Goll erwähnt sie in seinem Roman „Sodom Berlin“, zu den Filmen „Der Blaue Engel“ und „Das Kabinett des Dr. Larifari“ steuerten sie Titel bei. Was die „Comedian Harmonists“ für den A Capella-Gesang waren, waren… Weiterlesen →

© 2019 Die zwanziger Jahre in Deutschland — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑