“Hier wurden die Häuser verlost” – Über die Siedlungsgemeinschaft Am Radeland in Bostelbek

Die Errichtung von Erwerbslosensiedlungen, deren Bewohner ihre Häuser selber bauen und sich auf einem Stück Ackerland ihre Nahrungsgrundlage selbst anbauen sollten, wurde zu Beginn der dreißiger Jahre populär. Das Elbe-Wochenblatt erinnert an eine Siedlung in Bostelbek bei Hamburg.

Siedlungsgemeinschaft Am Radeland in Bostelbek

Teilen