Otto Reutter (1870-1931)

Als Otto August Pfützenreuter 1870 als Sohn eines Soldaten und Handlungsreisenden im heutigen Sachsen-Anhalt geboren, war ihm keine musikalische oder dichterische Karriere in die Wiege gelegt. Seine Texte spiegeln eher die Sorgen und Nöte der “kleinen Leute”, im Ersten Weltkrieg machte er Kriegspropaganda. Fotschrittlich war er nicht, aber einen Nerv traf er. Sogar Tucholsky zollte ihm Anerkennung in Form einer seitenlangen Abhandlung als “Peter Panther”. Der Musikverleger Robert Ostermeyer hat biographische Daten und Tondokumente zusammengestellt.

http://www.otto-reutter.de/index.php/couplets/zwanziger-jahre.html

 

Teilen